Liebe Menschen,

willkommen und schön, dass Ihr dabei seid.

Heute möchte ich Euch eines meiner Lieblingsschlaflieder vorstellen und es Euch ans Herz legen. Habt es bequem, entspannt Euch und lasst Euch von alten Erinnerungen berühren und davontragen.

Sandmännchen“ von J. Brahms

Kommt es jemandem bekannt vor?

„Die Blümelein sie schlafen schon längst im Mondenschein. Sie nicken mit den Köpfchen auf ihren Stängelein….“

Mich lässt die fliessende Begleitung des Klaviers, berührend von Edward gespielt und die wunderschöne poetisch-sinnliche Sprache ruhig ein-und ausatmen, mystisch.

( Ausserdem habe ich lange an das Sandmännchen geglaubt….)

„Das Heimchen in dem Ährengrund es tut allein sich kund, schlafe, schlafe, schlaf Du mein Kindelein.“ Das Gezirpe einer Grille an einem warmen Sommerabend….

Diese Lied erweckt in mir ein warmes, vertrautes, ruhiges und geborgenes Gefühl, ich LIEBE es.

Macht es was mit Euch?

Einen schönen Abend und eine erfüllte Woche,

Eure Melanie

Summary
Melanie Forgeron singt 'Sandmännchen' von Johannes Brahms
Title
Melanie Forgeron singt 'Sandmännchen' von Johannes Brahms
Description

'Die Blümelein, sie schlafen': Melanie Forgeron singt 'Sandmännchen' von Johannes Brahms