Vita

Seit 2015 arbeitet die junge Mezzosopranistin Melanie Forgeron freischaffend und lebt in Zürich.

 

Engagements

2017Gastvertrag bei den Opernfestspielen Heidenheim als „Mary“ in „Der Fliegende Holländer“
2011Gastvertrag am Landestheater Detmold als „Hänsel“
2010 – 2015Festengagement Theater Bielefeld
2009 – 2010Gastvertrag an der Staatsoperette Dresden, als Carmen in „Carmen“ und als Prinz Orlofski in „Die Fledermaus“
2005 – 2010Festengagement am Theater in Aachen
2004 – 2005Gastvertrag am Theater Lüneburg, als Hänsel in „Hänsel und Gretel“
2004Gastvertrag bei den „Sommerfestspielen Eutin“, als Mercédès in „Carmen“

 

Studium

2000 – 2006Fortsetzung des Gesangsstudiums an der Hochschule für Musik und Theater Hannover, bei Prof. C. Richardson. Abschluss mit dem Diplom.
1998 – 2000Gesangsstudium bei Prof. G.Kovacs in Nürnberg und später bei G. Czerepan.
1994 – 1998Violinstudium bei V. Rubin. Abschluss mit der staatl. Musikreifeprüfung.
1992Violinjungstudentin am Meistersinger-Konservatorium-Nürnberg, bei O. Colbentson.

 

Meisterkurse

Prof. Michèle Crider (USA)
Vera Wenkert
Ks. Brigitte Fassbaender
Prof. Michelle Breedt
Eva Lind
Prof. Roberta Alexander
Prof. Klesie Kelly-Moog
Prof. Mya Besselink
Ulrich Eisenlohr
Justus Zeyen
Jill Feldmann

 

Stipendien

2010Live Auftritt im WDR Fernsehen, mit der deutschen Nationalhymne, für die feierliche Überreichung des internationalen Karlspreises zu Aachen an den Premierminister der Republik Polen S.E. Donald Tusk.
2004 – 2007Stipendium der Yehudi-Menuhin-Stiftung „Live music now“
2005Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes 2005
2005Solistischer Liveauftritt im NDR Radio, in der Reihe „Start junger Künstler live“

 

Wettbewerbe

20093. Preis Schlossoper Haldenstein (Schweiz)
2004Finalistin beim 33. Bundeswettbewerb für Gesang Berlin
2001Preisträgerin des internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg

 

Lehraufträge

seit 2017Lehrbeauftragte für Sologesang an der Musikschule Küsnacht
2007 – 2009Lehrbeauftragte für Gesang an der Theaterschule Aachen

 

Konzerte

Kioi Hall Tokio
Tonhalle Zürich
Musikhalle Hamburg
Meistersingerhalle Nürnberg
Rudolf Oetker Halle Bielefeld
Eurogress Aachen